SANDY

 

Liebenswerter Kampfschmuser sucht Zuhause!

Alter: geb. * 12.06.2017, weiblich, kastriert

Größe, Gewicht:  Mitte Oktober ca. 53 cm cm, 20 kg  

♥ verschmust, aber auch sehr aktiv, wachsam, versteht sich mit Hunden (und Katzen; wenn sie sie kennt), liebt Menschen und vor allem Kinder ♥

 

Sandy hat leider noch keine Paten gefunden!



Update 27.10.2018: Die wundervolle ♥ Sandy geht schon prima an der Leine und stört sich auch am Hundegeschirr nicht. Sie ist einfach nur ein Schatz und endlich scheint dies auch jemand zu erkennen: Sie hat eine ganz ganz tolle Bewerbung!!! Wir drücken der Süßen ganz fest die Daumen, damit sie endlich ihre eigene Familie hat - sie hat es so sehr verdient!

 

 

 

 

 

Alles Glück dieser Welt für Dich,

wünschen wir Dir,

Du wundervolle Hundeseele, Du!



19. Oktober 2018: Die wunderschöne Sandy hatte heute einen großen Tag: Ein Tierarztbesuch stand an und leider gehört so etwas zu den Dingen, die Sandy gar nicht so toll findet.... wie viele andere Hunde - und Menschen ;) - wahrscheinlich auch! Aber was sein muss, muss sein und so hat die Süße auch diesen Tierarztbesuch überstanden :) und das Allerbeste: Sandy ist topfit!!! Aber nichts anderes hatten wir eigentlich auch erwartet :)


Anfang Oktober 2018: Die wundervolle ♥ Sandy hat richtig getrauert, als sie "ihre" Welpen Tinkerbell, Tiffany und Irma in ihre neuen Zuhause nach Deutschland gehen lassen musste. Die Drei haben wirklich zauberhafte Familien gefunden - aber Sandy hat ihre Bande schrecklich vermisst.... :( Vielleicht war es kein Zufall, dass wir nur Stunden später einen Anruf bekamen und die kleine Mia abholten, die man auf der Straße ausgesetzt hatte.... Nach anfänglichem Zögern, so ein kleines weinendes Etwas war selbst Sandy etwas befremdlich ;), rauften sich die Beiden zusammen und es ist wirklich eine Freude zuzusehen, wie die Beiden nun miteinander spielen!

 

Sandy hat bei all den Hunden, die sie inzwischen kennenlernen durfte, noch nicht ein einziges Mal Probleme gemacht. Sie ist immer freundlich, mag auch Katzen (möchte am liebsten mit ihnen toben) und  beschmust werden; braucht aber auch ihre Bewegung und wäre deshalb gerade für sportliche Leute genau der richtige Partner!


August 2018: Sandy hat sich wirklich ganz toll entwickelt und versteht sich wirklich mit jedem Hund, egal ob groß oder klein! Am allerliebsten sind ihr aber die Hunde, die mit ihr herumtoben, denn Sandy hat ganz viel Energie und möchte sich auspowern! Eine aktive Familie, bei der Sandy die Bewegung bekommt, die sie benötigt, wäre einfach ideal für sie! Verschmust ist die Süße auch - auch wenn sie sich das selbst gar nicht so eingestehen möchte ;) 

 

Nur beim Tierarzt, bzw. während der Behandlung, ist Sandy noch ängstlich. Wir wissen nicht, was Sandy alles auf der Straße erleben musste, aber sie hat definitiv Angst vor Schmerzen und duckt sich manchmal auch weg - als ob sie eben Angst davor hat, geschlagen zu werden.... :(  Aber daran kann man ja noch arbeiten; es ist ja auch schon viel besser geworden! Das Vertrauen muss natürlich erst einmal aufgebaut werden, aber sie ist wirklich eine ganz offene und liebenswerte Hündin: Sandy macht auch keinen Unterschied, ob es sich dabei um Frauen oder Männer handelt: Gemocht werden alle! Da Bilder aber mehr als 1.000 Worte sagen, lassen wir jetzt einfach Sandys Fotos sprechen ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell wird am allerliebsten die kleine Irma 

von Sandy betreut, aber sie liebt wirklich

alle Hunde, wie man auf dem oberen Bild sieht!

Und auch der Rasenmäher ist kein Problem ;)



Update 05. Febuar 2018: Nachdem Sandy nun mehrere Male von einem Bulgaren massiv bedroht wurde, haben wir sie heute von der Straße genommen, um Schlimmeres zu vermeiden. Nicht nur, dass er damit drohte, sie zu vergiften, sie verschwand sogar für ein paar Tage und als sie wieder auftauchte, war sie total verstört :( Sie zuckte bei jeder Berührung zusammen und für uns ist es klar, dass sie geschlagen und/oder getreten worden sein muss!!!

 

Die Süße ist nun erst einmal in Sicherheit und leistet ab heute dem schönen Jacques Gesellschaft und so wie es aussieht, verstehen sich die Beiden ganz prima! In den nächsten Tagen wird Sandy unseren Tierärzten vorgestellt und dann gibt es auch bessere Fotos. Wir sind wirklich heilfroh, die Süße gefunden zu haben, denn sie hatte sich in den letzten Tagen versteckt, da der Bulgare schon handgreiflich geworden war - oder er hatte sie weggesperrt :( Etwas muss vorgefallen sein, denn Sandy wirkte sehr verstört, als wir sie fanden. Wer also eine aktive, wachsame und zugleich verschmuste Hündin, die auch schon mal anschlägt, mit einer außergewöhnlichen Fellfarbe sucht - hier ist sie ;)


Die anhängliche ♥ Sandy wurde halbtot von Kindern  beim Spielen auf einer Straße gefunden. Die Kinder nahmen die Süße gleich mit nach Hause - sehr zum Entsetzen ihrer Eltern, die ihnen Sandy sofort verboten. Zu zweit machten sie sich mit Sandy auf den Weg zu einer tierlieben Bulgarin, die Sandy erst einmal zum Tierarzt brachte - und seitdem ist die süße Sandy nun bei ihr. Aber dort kann Sandy leider nicht bleiben, denn es fehlt der jungen tierlieben Bulgarin an Zeit, Geld und überhaupt die richtige Möglichkeit, Sandy bei sich unterzubringen. So ist dies alles leider nur eine Notlösung.

 

Gibt es wirklich kein einziges Herz, das bei diesem Blick in Sandys ♥ wunderschöne Augen dahinschmilzt? Sandy, mit dieser schönen Fellzeichnung, liebt die Menschen so sehr und versteht sich mit Hunden und auch mit Katzen! Aber noch hat sich niemand für die Süße interessiert...

 

♥ Bei Interesse an der anhänglichen Sandy füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus – vielen Dank! ♥