RAJA

 

Wartet sehnsüchtig auf ihr Zuhause!

                        RAJA                             

                                Alter, geb. *  01.11.2018, kastriert                                    

♥ sehr menschenbezogen und verschmust ♥

* ist sehr sanft, liebt gutes Futter ;) und sich in "Höhlen" zu verstecken * 

♥ Hat eine tolle Anfrage ♥



 

 

Update: Juhuuu, der Frühling kommt und die wundervolle ♥ Raja hat eine ganz tolle Anfrage - da fängt das Jahr doch wirklich gut an!!!

 

Die Süße sitzt übrigens ganz oft in dieser Position, wie sie links zu sehen ist - ihre ganz eigene "Nachdenker-Pose" ;) 



Update 16.01.2020: So eine außergewöhnliche Katze ist uns noch nie begegnet! Raja ist unglaublich "Nasen-orientiert" ;) - sie beschnuffelt einen ohne Ende, die Hände, die Finger und vor allem das Gesicht!!! An der Nase, den Ohren und den Augen! Und manchmal "putzt" sie einen auch dabei ;) Und am liebsten liegt sie natürlich bei ihrem Menschen! Sie mag aber auch "Oskar", ihren Katzenkumpel! 


23.12.2019: Raja hat uns deutlich gezeigt, dass sie Schmerzen im hinteren Bein hat - und sie frisst nicht mehr. Also haben wir sie eingepackt und zum Tierarzt gebracht. Wir wissen  nicht, wie es passiert ist, aber wahrscheinlich ist Raja von einer Kommode herunter gesprungen und hat sich dabei das hintere rechte Bein gezerrt :( Immerhin ist nichts gebrochen! Sicherheitshalber bleibt sie nun für ein paar Tage zur Kontrolle in der Praxis, aber nachdem sie ua. ein Schmerzmittel gespritzt bekommen hat - frisst sie schon wieder!



Update Mitte Dezember 2019: Raja ist eine ganz wundervolle Katze und unglaublich sanft!!! Sie liebt es, sich zu verstecken! Egal, ob im Rascheltunnel, einer Decke oder manchmal muss es sogar der Teppich  ;)  sein! 


November 2019: Eines schönen Tages tauchte die süße ♥ Raja bei uns am Zaun auf und maunzte so lange vor sich herum, bis Enzo ihr einen gefüllten Futternapf hinstellte. Leider war sie so scheu, dass er sie nicht anfassen konnte, aber das hielt Raja nicht davon ab, jeden Tag auf das Neue zu erscheinen und ihr Futter einzufordern. Als ich das erste Mal Raja begegnete, lief sie auch vor mir davon, aber schon bei unserer zweiten Begegnung ließ sie sich von mir anfassen und streicheln. Und nicht nur das - sie schien es auch absolut zu genießen!

 

Diese kleine Süße ist so eine wundervolle Zuckerschnute, dass wir nicht umhin konnten, sie zu unserem Tierarzt zu bringen, wo sie natürlich untersucht, gegen Parasiten behandelt und kastriert wurde.

 

Wir wissen nicht, was die Kleine auf der Straße erlebt hat, aber anfänglich ist sie etwas zurückhaltend, aber auch neugierig und wenn man ihr etwas Zeit lässt, um etwas Vertrauen aufzubauen - dann wird man mit ganz viel Liebe von ihr belohnt!

 

♥ Bei Interesse an der ganz außergewöhnlichen Raja fülle bitte das Bewerbungsformular aus – vielen Dank! ♥  


 

 

 

Update 30.11.2019: Die süße ♥ Raja

hat die Kastration gut überstanden!



Zweite Begegnung draussen mit Raja: Ist sie beim ersten Mal noch weggelaufen, lässt sie sich beim zweiten Mal schon streicheln!