NAMIDA

 

Schüchterne, aber liebe, Hündin sucht ruhige und verständnisvolle Menschen!


NAMIDA   ♀      

Alter, geb.: * 08.02.2017, kastriert                   

Größe SH:  ca. 35 cm                                                 

♥ musste an einer extrem kurzen Kette leben, anfänglich schüchtern ♥  

 

 * Namida hat leider noch keine Paten gefunden *



 

 

 

Update 18.10.2019: Die zuckersüße ♥ Namida taut langsam, aber sicher ;), immer mehr auf! Wenn man bedenkt, dass sie ihr bisheriges Leben an einer extrem kurzen Kette verbringen musste, dann grenzt ihr Verhalten schon an ein Wunder!

Auch die Süße sucht noch immer ein liebevolles, ruhiges und

verständnisvolles Zuhause! Unsere Däumchen sind so etwas von gedrückt!

Viel Glück, Du kleiner süßer Namida-Schatz!



13. Oktober 2019: Namida hat leider ihr Töchterchen verloren :( .... auch wir sind untröstlich...

 

😭🐾❤️ ... der Himmel ist um einen seiner schönsten Sterne reicher..... geliebte kleine  Nituna, Du hast so sehr gekämpft, aber wir mussten Dich erlösen! Was hast Du in Deinem kurzen Leben alles ertragen müssen, die Kette, die Angst, den Hunger, die Kälte.... nur kurz durftest Du mit Deiner Mama eine andere Zeit kennenlernen, wir hätten Dir so sehr von Herzen gewünscht, dass Du richtig glücklich bist! Meine Süße, Run Free! Lass Deine Öhrchen fliegen, flitze über grüne Wiesen im Sonnenschein und grüße all die Lieblinge von uns, die uns vorausgegangen sind! R.I.P., geliebter Schatz ❤️🐾😭


Update Anfang Oktober 2019: Namida und Nituna haben einen Infekt und müssen behandelt werden... :( Während Namida nach einer Woche Behandlung wieder putzmunter ist, verschlechtert sich der Zustand der sensiblen Nituna so sehr, dass wir sie in stationäre Behandlung geben mussten :(


Update 23.08.2019: ..... und Namida und Nituna tauen immer mehr auf und spielen mit allen anderen Hunden im Rudel!!!


Namida genießt die Sonne!


Update 06.08.2019: Mit dem kleinen Casper wird schon gespielt!


Update 02.08.2019: Namida und Nituna sind nun  zu unserem kleinen Rudel umgezogen - und so langsam tauen sie auf! Sie brauchen, nach allem, was sie erlebt haben, natürlich viel Zeit, um Vertrauen zu fassen; aber das wird wohl niemanden verwundern.


 

 

Namida und Nituna sind inzwischen kastriert worden

und suchen noch sehr die Nähe des anderen.



 

 

 

Update 27. Juli 2019: Die beiden ehemaligen Kettenhunde Namida (Bedeutung: die Sternentänzerin) und ihr Töchterchen Nituna (Bedeutung: die Tochter) wurden inzwischen auf Mittelmeererkrankungen getestet, beide sind negativ! Sobald sie sich stabilisiert haben, können sie kastriert werden!


Mitte Juli 2019: Die süße kleine ♥ Namida und ihr kleines Töchterchen Nituna wurden an so einer kurzen Kette gehalten, dass sie sich nicht einmal richtig hinlegen konnten :(  Die Mama Namida hatte vor lauter Hunger ein Huhn geklaut und nun mussten die Beiden entsprechend bestraft werden :(

 

Da es außer dem ab und zu verabreichten Knust kargen Weißbrot kein anderes Futter für die Beiden gab, haben wir Beide gleich mitgenommen, da abzusehen war, dass der Bauer nun nicht mehr gewillt war, sich um diese Hunde zu kümmern. Beide Hunde wurden erst einmal zu unserer Tierärztin gebracht, wo sie untersucht und aufgepäppelt werden. Bei allem, was sie erleben mussten, ist es kein Wunder, dass sie ziemlich scheu sind und Angst vor uns haben.... :( 

 

 

♥ Bei Interesse an der kleinen Namida fülle bitte das Bewerbungsformular aus – vielen Dank! ♥