MIMIOU

 

Wunderhübsche verschmuste Samtpfote sucht ihre Menschen

  MIMIOU      

                          Alter, geb. *  04. April 2016, kastriert                                 

♥ lieb, verschmust, anfänglich etwas schüchtern, versteht sich auch mit Hunden ♥  

* zieht das hintere rechte Pfötchen etwas nach *



Update Ende Mai 2019: Noch mit unserem tollen Team aus Deutschland haben wir die wunderschöne Mimiou besucht und dabei festgestellt, dass diese kleine Schönheit ihr rechtes Hinterpfötchen etwas nachzieht, als Folgeerscheinung ihres schrecklichen Unfalles - aber als reine Wohnungskatze stört das Mimiou natürlich nicht weiter..... ob es Menschen gibt, die sich auch nicht daran stören werden? Mimiou wünscht sich so sehr, endlich nicht nur geduldet, sondern geliebt zu werden! 



 

 

 

Update 24. April 2019: Heute erreichten uns neue Fotos von der lieben Mimiou. Es wird zwar noch etwas dauern, aber wenn wir das nächste Mal in der Nähe von Mimou sind, werden wir auch bei ihr vorbei fahren und auch Fotos machen.



 

08. April 2019: Die kleine ♥  Mimiou ist ein Straßenkätzchen, das von zwei tierlieben Bulgarinnen versorgt wurde. Aber eines Tages im Februar wurde sie leider von einem Auto erfasst und ihr Becken dabei gebrochen, wie sich im Nachhinein herausstellte. Die Kleine schleppte sich noch an einen Kanal, wo sie erst später gefunden und dann in die Klinik gebracht wurde.

 

Es stand wirklich nicht gut um die kleine Mimiou und es ist nur dem Geschick der Tierärzte zu verdanken, dass sie heute wieder vollkommen genesen ist! Die gesamten Kosten wurden von einer tierlieben Deutschen getragen, der wir an dieser Stelle auf das ♥ Herzlichste danken!!! Natürlich hat sich die Kleine nun an die Wohnung gewöhnt und soll auch nicht mehr auf die Straße zurück müssen, weshalb wir um Hilfe gebeten wurden. Inzwischen bevorzugt Mimiou auch Feuchtfutter ;) 

 

Vielleicht findet sich ein liebevolles Plätzchen, wo dieser kleine Schatz ein schönes Zuhause finden wird - die Süße versteht sich auch mit Hunden! Zur Zeit befindet sie sich noch auf einer bulgarischen Pflegestelle, aber dies ist nur eine Notlösung, denn der Herr des Hauses hat einen Hund - und mag keine Katzen! Wenn es sich irgendwie einrichten lässt, besuchen wir die Kleine, deren Pflegestelle ca. 60 km von uns entfernt ist, und machen ein paar aktuelle Fotos.

 

 

♥ Bei Interesse an der süßen Mimiou füllt bitte das Bewerbungsformular aus – vielen Dank! ♥