MILLY

 

Zuckersüßes Fellnäschen sucht liebevollen Familienanschluß!


MILLY  

Alter, geb.: * 05.10.2016, kastriert, bereits auf Pflegestelle bei Berlin

Größe SH: ca. 39 cm                   

♥ sehr ängstlich, hat nichts kennenlernen können, lebte an der Kette ♥    

       

 * Milly hat leider noch keine Paten gefunden *



Update 18. November 2019: Heute haben wir neue Fotos von der Pflegestelle bei Berlin bekommen; hat sich die süße Milly für ihre Verhältnisse nicht schon prächtig entwickelt? Am liebsten spielt sie dabei mit Lotta, die ebenfalls noch ein liebevolles Zuhause sucht. Dabei entscheidet bei Milly die Sympathie und sie muss den Hund schon kennen  - sie spielt nicht mit jedem Hund so ausgelassen, wie mit Lotta! Bei beiden Hunden handelt es sich um ehemalige Kettenhunde - vielleicht genießen sie aus diesem Grunde ihre neugewonnene "Freiheit" auf ihrer Pflegestelle so besonders!

 

Aber Milly hat an der Kette auch nicht wirklich etwas kennenlernen können und ist aus diesem Grunde auch sehr ängstlich und unterwürfig. Auch bei Menschen braucht die Süße viel Zeit, um etwas Vertrauen zu fassen - dann läßt sie schon vorsichtige Berührungen zu. Für die kleine Milly wird ein ruhiges Zuhause mit Haus und Garten gesucht. Wenn Ihr meint, dass Ihr Milly ein liebevolles Zuhause bieten könnt, dann kann sie, nach vorheriger Absprache, gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden!


Update 11. Oktober 2019: Auch die süße Milly hat es geschafft und befindet sich bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle, genauer gesagt; bei Berlin. Nach Absprache kann man sich diesen süßen Schatz gern einmal anschauen und einen ersten Eindruck gewinnen!


30. September 2019: Die bildhübsche ♥ Milly haben wir heute bei unserem Besuch in einem kleinen bulgarischen Dorf entdeckt. Die Arme muss in einer Art "Käfig" hausen, wo sie keinerlei Schutz gegen das Wetter, egal ob Wind, Kälte, Regen oder Schnee, findet :( da sie auch noch mit einer dicken Kette angebunden ist, kann sie sich auch in keinen anderen Bereich der Hofes verkriechen. Milly ist anfänglich seht zurückhaltend, taute dann aber schnell auf und überschlug sich dann bald vor lauter Freude. Aber diese Begegnung erfolgte in der für sie gewohnten Umgebung; da Milly so gut wir nichts kennt, kann es sein, dass sie in einer fremden Umgebung anders reagiert. Milly versteht sich auf dem Hof mit den Katzen und kennt auch Hühner! 

 

Für die kleine Milly suchen wir dringend ein Zuhause, damit sie nicht noch den Winter in diesem Käfig verbringen muss! Ob es wohl jemanden gibt, der dieser kleinen bildhübschen Hündin ein liebevolles Zuhause schenken möchte, in dem man ihr zeigt, was sie noch alles lernen und dass das Leben da draußen auch schöne Seiten haben kann!?

 

♥ Bei Interesse an der bildhübschen Milly fülle bitte das Bewerbungsformular aus – vielen Dank! ♥ 

 

 

 

Guck doch mal, wie wenig Platz ich hier für mich habe.... wirklich nur ganz wenig :(