LISKA

 

Süsser Schatz sucht verständnisvolle Menschen!

Alter: geb. * Mitte Juni 2018, kastriert, bereits auf Pflegestelle bei Berlin

Größe: Anfang Januar ´19: SH ca. 39 cm

♥ etwas schüchtern, verspielt, muss noch einiges lernen, kennt Katzen ♥      

 

                     * Liska hat leider noch keine Paten gefunden *



Update 05.03.2019: Die süße Liska ist auf ihrer tollen Pflegestelle bei Berlin angekommen und alle sind von ihr begeistert! Sobald sie sich ein bisschen eingelebt hat, freuen wir uns auf Fotos von der Süßen!


Update im Januar 2019: Diese Fotos zeigen die wunderschöne Liska bei unserem Besuch noch im Januar dieses Jahres, wo alle drei Geschwister schon viel zutraulicher waren! Durch die wochenlangen Probleme hier in Bulgarien mit dem Internet, sind diese Fotos noch gar nicht online gegangen - und das geht ja nun gar nicht!!! :( Dieser Schatz darf demnächst auf eine tolle Pflegestelle nach Deutschland ausreisen und wer sich in dieses Zuckerstückchen verguckt, hat dann die Möglichkeit, sie nach Absprache einmal vor Ort zu besuchen! Na, sind das nicht tolle Aussichten? Unsere Däumchen sind gedrückt, Du kleiner Schatz, Du!


Update Ende Dezember 2018: Die drei Süßen sind inzwischen schon etwas zutraulicher geworden, wie man auf den Fotos erkennen kann! Da es sich dabei aber um die Personen handelt, die sich auch täglich um sie kümmern, sind wir ganz gespannt, wie sie nun auf uns reagieren werden, wenn wir sie wieder besuchen fahren. Und dann bringen wir auch wieder ein paar Fotos mit, versprochen! ;)


Ende Oktober 2018: Heute haben wir die drei süßen Schwestern Liska (bedeutet Fuchs im Bulgarischen), Lena und Lorrie besucht - was für eine Rasselbande! Aber so jung, wie sie sind, mussten sie leider schon sehr viel durchmachen in ihrem kurzen Hundeleben....

 

Das erste Mal, als man auf die Drei aufmerksam wurde, befanden sie sich gerade an einer Bushaltestelle. Eine psychisch erkrankte Frau begann völlig grundlos, auf die Kleinen einzuschlagen und sie zu treten!!! Wir konnten es kaum glauben, als wir es hörten, aber ein paar KINDER stellten sich vor die hilflosen Welpen, die völlig verängstigt versuchten, sich vor dieser Schläge austeilenden Frau zu verstecken!!! Und ein Wunder geschah! Im Bus, der gerade an der Haltestelle neue Fahrgäste aufnahm, saß auch eine tierliebe und aufmerksame Frau, die beobachtet hatte, in welcher Not sich die Kinder und die Welpen befanden. Kurz entschlossen stieg sie aus und nahm die Welpen mit zu sich nach Haus, wo sie sich um die Kleinen kümmerte!

 

Aber das Schicksal schlug noch einmal zu: Alle drei Welpen erkrankten an Parvovirose! Aber durch die entsprechende Behandlung haben alle Drei diese Erkrankung überwunden und sind nun putzmunter. Leider kann die tierliebe Bulgarin die drei Welpen nicht behalten und so kommen wir ins Spiel ;)

 

Die drei Welpen leben nun sicher, aber leider auch etwas abgeschottet, bei der Bulgarin im Garten. Es gibt dort auch ein Gebäude, in dem sie sich tagsüber aufhalten und auch nachts schlafen können. Und sie wachsen zusammen mit einigen Katzen auf - aber viel mehr lernen sie leider nicht kennen. Als wir sie heute das erste Mal trafen, waren sie sehr aufgeregt und anfänglich sehr zurückhaltend. Aber auch die Liebe eines Hundes geht durch den Magen ;) nachdem wir ein paar Leckerlies verteilt hatten, durften wir die Kleinen auch anfassen und streicheln; neugierig sind sie dann doch ;)

 

Liska, Lena und Lorrie haben unserer Meinung nach, bei all dem , was sie bisher schon erleben mussten, wirklich eine Chance verdient, aber man muss sich auch darüber im Klaren sein, dass diese Welpen quasi bei Null anfangen und noch sehr viel, wenn nicht alles, lernen müssen. Aber wenn man ihnen die Liebe, Zeit und Verständnis gibt, die sie brauchen, werden diese Schätzchen mit Sicherheit ganz wundervolle Begleiter!  

  

 ♥ Bei Interesse an der süßen Liska fülle bitte das Bewerbungsformular aus – vielen Dank! ♥ 


Das sind die ersten Fotos, die uns Anfang Oktober 2018 erreichten, im Garten der tierlieben Bulgarin mit einer der Katzen oder einem anderen Hund: