ELLA

 

Zauberhafte menschenbezogene Hündin sucht nach ihren Menschen!

       ELLA      

                                            Alter: geb. * 20.09.2017, kastriert                              

                                                   Größe SH:   ca. 46 cm

            ♥ sehr menschenbezogen, leinenführig, stubenrein, buddelt gern ;) ♥

                                     ♥ sozial, verspielt und etwas verfressen ;) ♥

  * Die zauberhafte ♥ Ella hat leider noch keinen Paten gefunden *



Update 18.04.2020: Hurra, guckt doch mal, fällt Euch etwas an mir auf? Meine grüne Ohrenmarke ist futsch!!! Nun bin ich ohne Ohrenmarke - aber leider auch noch immer ohne Zuhause! Ob es IRGENDWO auf dieser weiten Welt jemanden gibt, der eine verspielte Hündin ein liebevolles Zuhause schenken möchte? Ich schnuffel schon mal ein bisschen in der Luft herum, ob es vielleicht nach Bewerbung riecht ;) 


Update 04. April 2020: Oh, Ella liebt Spaziergänge und geht auch schon wirklich ganz toll an der Leine! Hier ist sie gerade mit ihrem Kumpel Ice unterwegs! Ob sich wohl ein liebevolles Plätzchen für diese durchaus aktive und jetzt wieder fröhliche Hündin finden lassen wird?


Update: Wie man sieht, fühlt sich Ella richtig wohl und hat sich ganz wunderbar entwickelt! Sie ist wirklich sehr menschenbezogen, liebt Streicheleinheiten, ist stubenrein und ein kleines bisschen verfressen ;) Sie versteht sich mit allen Hunden und macht im Haus nichts kaputt, aber sie war wohl in ihrem früheren Leben mal ein "Gärtner", denn wenn sie die Langeweile überkommt, fängt sie an, den Garten neu zu dekorieren, oder anders ausgedrückt: Sie buddelt gern! ;) 


Update: Wir haben Lovely und Stella aus der Tierarztpraxis zu uns auf die Pflegestelle geholt - also eigentlich zu der "Brunobande" ;) , die da aus dem Oberhaupt Bruno, der kleinen Namida und natürlich der bezaubernden Brandy besteht. Das gab ein großes "Schnuffeln" und nun wird sich erst einmal kennengelernt!


Dezember 2019:  Die süße ♥ Ella hatte wahrscheinlich mal ein Zuhause und wurde ausgesetzt - denn bereits bei der allerersten Begegnung, als unser bulgarisches Team mit dem Auto an eine von uns eingerichtete Futterstelle kam, gab es für Ella kein Halten mehr und sie sprang ohne Hemmungen in das Auto, dessen Türen offen standen....... Also wird ein Auto ihr nicht unbekannt gewesen sein ;) ... und so ging es erst einmal in die Tierarztpraxis, wo sie eingehend untersucht wurde und noch sehr eingeschüchtert ist; was ja auch nicht weiter verwunderlich ist; alles ist so fremd um sie herum und diese ganzen Gerüche hier! 

 

♥ Bei Interesse an der zauberhaften Ella fülle bitte das Bewerbungsformular aus – vielen Dank!  


Erste Fotos in der Tierarztpraxis, wo Ella erst einmal untersucht werden und eine zeitlang bleiben musst - sie ist noch ganz verschüchtert :(